Wandkratzbaum

Wandkratzbaum

Einen besonderen Trend gibt der Wandkratzbaum vor. Diese moderne Variante eines üblichen Kratzbaumes kommt ganz ohne Standfuss aus und kann direkt an der Wand befestigt werden. Diese Montageart bringt natürlich viele verschiedene Vorteile mit sich. Zum einen wird die Reinigung des Bodenbereiches, rund um das Katzenmöbel, merklich erleichtert. Da die Befestigung direkt an der Wand vorgenommen wird, ist keine Verankerung in der Decke mehr nötig. Der Wandkratzbaum ist also auch ein gelungener Ersatz für Deckenspanner Kratzbäume. Zum anderen dient der Wandkratzbaum als dekoratives Objekt an der Wand. Er wirkt, wie diese oft bei Standardkratzbäumen der Fall ist, nicht mehr so deplatziert, sondern fügt sich wundervoll in den Raum ein. Ein weiterer Vorteil ist die Platzersparnis bei dieser Art der Anbringung. Vor allem kleine Räum profitieren von einem Wandkratzbaum.

Einen besonderen Vorteil hat der Wandkratzbaum für Sie, wenn der Aufbau Ihres Kratzbaumes noch nicht eindeutig geklärt ist. Denn Kratzbäume zur Wandbefestigung können, je nach Anbieter, oft individuell zusammengestellt werden. So ist es möglich genau zu entscheiden welche Anzahl an Schlafmöglichkeiten, Sisalstämmen und Podesten zu Ihrem Wandkratzbaum gehört. So können Sie die Gestaltung des Wandkratzbaumes an die Bedürfnisse Ihrer Katze anpassen. Die Befestigung an der Wand ermöglicht dabei eine hohe Stabilität. Wichtig ist zu beachten, dass der Wandkratzbaum nicht an Hohlwänden befestigt werden darf. Dies bedeutet häufig, in vielen Neubauten mit Trockenbauweise, dass nur die Außenwände für die Anbringung, eines Wandkratzbaumes, geeignet sind. Nach der Montage sollte der Kratzbaum mit Wandbefestigung auf Stabilität geprüft werden. Wackelnde Kratzbäume werden von Katzen nicht genutzt.

Auch bei der Länge der Stämme ist, ähnlich wie bei unserem Kratzbaum Natur, darauf zu achten, dass sich Ihre Samtpfote beim Kratzen genüsslich strecken kann während sie ihre Krallen schärft. Zum andere sollte mindestens einer der genutzten Sisalstämmen, die Dicke von sieben bis acht Zentimetern aufweisen. So ist die Stabilität des Wandkratzbaumes auch für größere Katzen gewährleistet. Durch die Art der Befestigung ist diese Katzenspielwiese leider nicht für alle großen Katzen geeignet. Wichtig ist es dabei auf die Informationen des Herstellers zu achten. Ein Richtmaß stellt, aufgrund der Erfahrung von anderen Katzenbesitzern, die Marke 8 Kilogramm dar. Sollte Ihre Mieze diese Gewichtsangabe überschreiten, ist eine Rücksprache mit dem Hersteller oder Anbieter des Wandkratzbaumes sehr wichtig.

Vorsicht Wortspiel! Ein Wandkratzbaum ist nicht mit dem Kratzbaum mit Wandhalterung zu verwechseln. Beide bieten deiner Samtpfote viele Platz zum Spielen und entspannen. Jedoch gibt es deutliche Unterschiede. Diese liegen vor allem im Bereich der Befestigung. So wird ein Wandkratzbaum gänzlich an der Wand befestigt. Er besitzt also keinen Standfuss zum Boden hin. Ein Kratzbaum mit Wandhalterung allerdings, verfügt über einen solchen Standfuss. Zur Steigerung der Stabilität ist dieses Modell zusätzlich mit einer Halterung, welche in der Wand verankert wird, ausgestattet. Diese beiden Kratzbaum-Modelle beim Kauf bitte nicht verwechseln!


8
"compact(): Undefined variable: operator"
"/www/htdocs/w013df43/kratzbaeume24.com/src/vendor/illuminate/database/Query/Builder.php"
876